Skip to content

>> Architekten kämpfen um den Pokal

11/12/2012

GAM OPEN 2013Bei den World Architects Masters 2012 in Ischgl konnte sich dieWerkBank mit dem stolzen 30. Platz im ersten Viertel der unerschrockenen Speedjunkies einreihen. Als Medienpartner der GAM open 2013 muss auch in dieser Saison wieder die Ehre verteidigt werden. Seit 2004 sind die GAM open fester Bestandteil in der deutschen Architektenszene. Mehr als 2.000 Architekten, Innenarchitekten und Planer haben an den German Architects Masters und den World Architects Masters bereits teilgenommen. Auch im kommenden Jahr sind wieder Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und dem europäischen Ausland eingeladen, bei diesem Skievent teilzunehmen, wenn es heißt „racers – ready, steady, go“.

Austragungsort der GAM open 2013 wird die Skimetropole Garmisch-Partenkirchen sein.

Wie bereits in den letzten Jahren gibt es als Warm Up am Donnerstag ein erstes gemeinsames Zusammentreffen bei der Hüttengaudi mit anschließendem Nachtrodeln. Auftakt der GAM open 2013 ist am Freitag in der Welcome Lounge. Hier findet die offizielle Begrüßung der GAM open 2013 durch die Bayerische Architektenkammer statt. In entspannter Atmosphäre können die Teilnehmer ihr Fachwissen austauschen, neue Kontakte knüpfen bzw. vertiefen. Am Samstag ist Startschuss für die Architektenskimeisterschaft in der Disziplin Parallelslalom in Ski- und Snowboard. Die Aufgabe besteht darin, sich auf einem ausgewiesenen Kurs mit integrierten Elementen wie Toren, Buckel und Kickern zu beweisen. Dabei werden sowohl Einzelmeisterschaften, als auch Büromeisterschaften gewertet.

Garmisch-Partenkirchen begeistert unter anderem mit über 60 Pistenkilometern, gigantischen Tiefschneehängen und Traumschnee von November bis Mai. Modernste Liftanlagen, atemberaubende Panoramablicke und gemütliche Hütten garantieren ein einmaliges Skierlebnis. Garmisch-Partenkirchen liegt am Fuße der Zugspitze, Deutschlands höchstem Berg mit 2.962 m und gehört zu den bedeutendsten Wintersportmetropolen im deutschsprachigen Raum. Fünf beschneite Talabfahrten garantieren Skivergnügen auf hohem Niveau. Snowboarder, Carver und Freestyler kommen im Classic-Skigebiet voll auf ihre Kosten.

Mehr Infos und Anmeldung unter www.gam-open.com

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: