Skip to content

>> R.I.P. Queen of Disco ______________

17/05/2012

Donna Summer ist tot

„The Queen of Disco“ – Donna Summer, der Star der Discoära ist im 63. Lebensjahr in Florida verstorben. Dem US-Internetdienst „TMZ“ zufolge litt die fünffache Grammy-Preisträgerin an Lungenkrebs.

Donna Summers Karriere begann im Deutschland der frühen 70er Jahre, wo sie mit dem Musical „Hair“, der Broadwayversion der Hippie-Bewegung, durch die Mehrzweckhallen Mitteleuropas tourte. Die Begegnung der professionellen Sängerin mit dem Südtiroler Produzenten Giorgio Maroder 1973 ausgerechnet in München sollte zu einem der Marksteine der elektronischen Tanzmusik werden. Ihre erste Zusammenarbeit „Love To Love You Baby„, satte 17 Minuten halluzigener 70er Jahre Softporno-Disco, lotete nicht nur die Geschmacksgrenzen konservativer Radiostationen aus, sondern auch die Mechanik von Musik für die neu entstandenen „Discoteques“, in denen nicht die Tanzband, sondern der DJ für die Musik zuständig war. Man gebe noch ein Prise Münchner Schickeria, sexuelle Revolution, Disco-Drogen und schnurrbärtige Session-Musiker dazu, und das „Produkt Donna Summer“ war geboren.

>> Donna Summer und Giorgio Moroder

„Love To Love You Baby“ wurde Donna Summers erster großer Hit, in seiner langen originalen Version so trippig, dass die sich formierende New Yorker Discoszene Wind davon bekam. Casablanca Records, eine dieser großspurigen Gelddruckmaschinen, die mit den Sounds der schwulen Undergroundclubs bis ins amerikanische Popherz, den Billboard-Charts, vordringen konnte, nahm Donna Summer unter Vertrag. „I Feel Love“, erneut mit Giorgio Moroder als Produzent, wurde zu einem, bis heute unwiderstehlichen, elektronischen Monster, dass für Techno genauso prägend werden sollte, wie Kraftwerk. Statt organischem Funk und Soul wurden die hypnotischen Sequenzen der Maschinen aus den Münchner Studios zum Sound der jungen Clubszene. (…)

Disco, a giant magnet brings us in a fabulous fantasyland – its the nightlife of the 70ies and we’ve never had it so good…

>> Eine Würdigung | FM4

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: