Zum Inhalt springen

>> Vuvuzela | Waka Waka eh eh _________

06/07/2010

Vuvuzela, Jabulani, Waka Waka eh eh, ke nako Afrika! … so eine schöne Fußball Party die uns von Südafrika geschenkt wird. Genießen wir doch ganz entspannt das Spektakel am TV, schließlich haben die lieben Südafrikaner schlappe 5 Milliarden Euros Steuergeld für die Kulissen hinblättern dürfen.  Niederlande, Spanien, Deutschland, … daß der wirkliche Gewinner Fifa heißt, stand schon vor der WM fest: erste Schätzungen gehen von 3 bis 4 Milliarden Gewinn aus – die in Zürich bei Herrn Blatter landen. Ein Schelm der fragt „was hat Südafrika eigentlich davon„. Sportliche Megaevents wie WM’s oder Olympiaden werden nach wie vor als nationale Wirtschaftsbooster verkauft – Griechenland mit seiner Olympiade im Jahre 2004 darf wie wir alle wissen knappe 6 Jahre später den Staatsbankrott anmelden.

>> kick hier

In zwei Wochen werden die Probleme des Entwicklungslands Südafrika den Herren Blatter nicht mehr länger beschäftigen. Stattdessen wird er sich Brasilien zuwenden, dem nächsten Opfer des größten Betrugs auf Erden, der Fifa-Weltmeisterschaft 2014. Doch genug der Kritik. Fußball ist Emotion, und Fußball ist schön. Sehr ansprechend sind im Besonderen die Fuß-Ball Fotos von Jens Hellmann.

>> Video zum Projekt

Als Jens Heilmann 2007 beschloss, eine Serie mit allen original WM-Bällen von 1930 bis 2010 zu fotografieren, ahnte er noch nicht, welche Odyssee er vor sich haben würde. Der Fotograf reiste in verschiedene Länder, schrieb Verbände an, Firmen, Museen, immer auf der Suche nach den Bällen, mit denen bei Weltmeisterschaften gespielt worden war. Das war nicht immer leicht zu klären, da bei einer WM mehr als ein Dutzend Fußbälle im Einsatz sind. Heilmann wollte jedoch nur diejenigen ablichten, die auch wirklich im Spiel gewesen waren. Nach drei Jahren, kurz vor der WM in Südafrika, ist sein beeindruckendes Archiv nun komplett. Die im Studio fotografierten Bälle, vom Lederbrocken bis zum High-Tech-Produkt, liefern einen ganz eigenen Blick auf das Phänomen Fußball.

Der innovativste Spielplan den die Welt je gesehen hat. Der von Martin Oberhauser entwickelte infografische Spielplan zur WM 2010 beinhaltet alle Partien zum selbst Eintragen, einen Kalender sowie Informationen zu allen teilnehmenden Stadien. Der Plan liegt als gedruckte DinA1 Faltkarte jedem WM-Set von Wechselwild bei und ist über diesen Link auch separat erhältlich.

Im Internet fand man in letzter Zeit eine Vielzahl an Spielplänen für die Fußball Weltmeisterschaft 2010. Allerdings ist kaum einer davon gleichzeitig simpel, handlich und noch dazu gut aussehend. Deshalb haben Envis Precisely beschlossen, einen Spielplan anzubieten, den jedermann herunterladen und auf nur zwei A4-Seiten ausdrucken kann. Er ist in drei Sprachen erhältlich, auf das nötigste reduziert und gibt dir trotzdem genug Platz um Ergebnisse oder Paarungen in der Endrunde einzutragen. Mit der Zeitleise direkt neben den Spielen, kann man immer genau verfolgen, wann wer spielt und auf welchem Kanal man live mitfiebern kann. Und das beste: Der Spielplan ist kostenlos!

Die WM ist ein besonderes Ereignis: 1 Monat, 32 Teams, 64 Spiele Weltklassefussball. Damit man im Turnierverlauf den Überblick nicht verliert, gab es diesen praktischen Spielplan von REKORD. Auch Spielplan kann man kostenlos als PDF herunterladen ausdrucken, falten.

Umbro beauftragte den Designer Michael Deal die Fifa weltmeisterschaft 2010 grafisch leben einzuhauchen. Bis dato setzte er 48 Spiele in Form von  Infografiken um: ‚by simply looking at when successful passes (green lines) have been made in the game, alongside shots (blue triangles) and goals (red circles), you can build an intriguing picture of how the match progressed.‘ Hier der Schlüssel.


Wem live-Übertragungen zu sehr aufregen der kann sich hier in aller Ruhe die Wiederholung mit allen Schlüsselszenen betrachten – mit den wichtigsten Pässen, den Schüssen und allen Toren. Eine praktische Übersicht gibts hier.

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: