Zum Inhalt springen

>> Welcome to Roosevelt Island ________

26/05/2010

Modernisierung der Seilbahn nach Roosevelt Island NYC | Leitner Technologies

Die Roosevelt Island Arial Tramway wurde im Mai1976 als erste Seilbahn Nord Amerikas für den urbanen Personentransport eröffnet. Die Tramway sollte eigentlich nur als temporäre Übergangslösung zum versprochenen, jedoch um Dekanden verzögerten U-bahnbau dienen. Für einen Einsatz von 17 Jahren geplant,  pendelt die innerstädtische Seilbahn inzwischen bereits über 34 Jahre zwischen Manhattan und der Roosevelt Island.

Die Roosevelt Island Arial Tramway stützt sich auf drei bis zu 75 Meter hohe Zwischenmasten und benötigt für die knapp 950 Meter lange Strecke über den East River etwa viereinhalb Minuten. Jährlich befördert die Tramway über 2 Mio. Passagiere, sie ist jedoch aufgrund ihres klassischen Einseil-Systems relativ unflexibel, da beide Kabinen immer nur synkron pendeln können – und müssen. Das Sterzinger Unternehmen Leitner Technologies unterzieht nun die Roosevelt Tramway  einer 25 Mio Dollar Rundum-Verjüngerungskur.

Mit dem Umbau zu einem „dual haul system“, einem Zweiseil-Prinzip wird die Seilbahnverbindung erheblich flexibler da die Kabinen a-synkron betrieben werden können und durch die relaliv große „Spurweite“ zusätzlich auch weniger Windanfällig sein wird. Wartungsarbeiten können, dank dem Einsatz von State-of-the-Art Südtiroler Seilbahn Know-Hows in Zukunft alternierend durchgeführt werden ohne den Betrieb vollständig einstellen zu müssen, weiters kann die Frequenz pro Spur den Rush- und Off-Peak hours angepasst werden.

Die neue Kabine in der Fertigung

Laut der RI Operating Corp. wird im Zuge der Modernisierungarbeiten so ziemlich alles ausgetauscht, lediglich die Fundamente der drei Tragmasten bleiben erhalten. Die rund 60ha große ca. 15000 New Yorker beherbergende Roosevelt Island, welche von der RIOC per 99-Jahre-Vertrag von der Stadt New York geleast und noch bis 2068 verwaltet wird, soll bereits ab diesen Oktober wieder per Seilbahn erreichbar sein.

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: