Zum Inhalt springen

>> Peter Pan’s cat walk______________

10/07/2009
tags: , ,

n26409022899_780771_1182

Reinhard Plank präsentierte auf der 76. Pitti Immagine Uomo seine Kollektion Frühling/Sommer 2010

>> The Look Book – Interview by the New York Mag.

Nichts ist so alt wie die Mode von gestern. Wer will also schon mit einem alten Hut rumlaufen? Aber ausgekocht und neu geformt kann sogar das verknautschte Stück Filz, das Opa auf dem Kopf trug, zum stylishen Modestatement werden.

n26409022899_1367547_609925

Über den Hut-Designer Reinhard Plank erzählen Freunde, dass er oft so künstlerisch verträumt wie eine Figur aus einem Truffaut-Film durch seine Studienstadt Wien hetze, immer neuen Gedanken oder alten Hüten hinterher. Nun lebt der Südtiroler in Florenz und verkauft seine Mode in namhaften Boutiquen von L.A. über New York, Paris und Mailand bis Tokio. Dabei waren seine ersten Kreationen einfach vom Flohmarkt inspiriert. Das Recycling-Prinzip und das Arbeiten mit found Objects, wie es auch der in London lebende Martino Gamper mit seinem Möbeldesign betreibt, bildete Planks Ausgangspunkt. Aus einem alten Filzhut machte er ein starkes Stück Mode. Seine Käppis und Hüte mit ihrem Zusammenspiel aus simplen Materialien, fließenden Formen und den immer wieder in Szene gesetzten leuchtenden Farben sind absolute Hingucker.

RENIHARDPLANK(1)

Die Urform von Reinharts Plank Hutmode ist immer noch seine weich geformte, edle Version der guten alten Schildmütze. Von der “Classic”-Linie aus Filz über die farbenfrohe “Rainbow” bis zu den luftig geflochtenen oder gar gehäkelten Modellen “Breeze” ist man damit ebenso Street- wie Galadinner-kompatibel unterwegs. Daneben stehen die Neuinterpretationen des alpinen Themas Berghut mit der “Robin”-Kollektion oder auch extravagante Federkreationen, die die Aura der 20er-Jahre beschwören.

n26409022899_1306503_9142

Auf der, vergangenen Juni zum 76.mal stattgefundenen Modemesse Pitti Immagine Uomo präsentierte Plank seine neuen Hut- und SchuhKollektionen für 2010.

Pitti Uomo – Männermode, Florenz

Pitti Uomo hat sich als einer echten internationalen Referenz für die männliche Mode-Branche etabliert. Die Veranstaltung versammelt von der hohen Schneiderkunst, mit den renommiertesten Namen des internationalen Panoramas bis zu dem meist avantgardistischen Eleganz im Weltraum Touch, große Neuigkeit dieser Ausgabe, dass einen aktualisierten Hauch der zeitgenössischen männlichen Vornehmheit präsentieren will. Pitti ist seit immer eine wichtige Messe um zu verstehen, wohin der Modemarkt sich orientiert, Pitti Uomo ist der wichtigste Referenzpunkt für die konsolidierten Trends.

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: